Datenschutz

Als Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzes erheben und verarbeiten wir die Informationen zu deiner Person ausschließlich zum Zweck der Begründung und Verwaltung deiner Mitgliedschaft gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Wir verarbeiten deine Daten entweder selbst oder durch einen sorgfältig ausgewählten und gesondert beauftragten Dienstleister gem. Art. 28 DSGVO (Auftragsverarbeiter). In anderen Fällen geben wir Informationen zu deiner Person nur an Dritte weiter, sofern du gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO vorab eingewilligt hast oder wir dazu gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO gesetzlich verpflichtet sind. Eine Übermittlung deiner Daten in Drittstaaten außerhalb der Europäischen Union oder an internationale Organisationen findet nicht statt und ist auch nicht geplant. Deine Daten werden von uns nur solange gespeichert, wie sie für die Begründung und Verwaltung deiner Mitgliedschaft sowie zur Wahrnehmung unserer satzungsmäßigen Aufgaben benötigt werden. Darüber hinaus speichern wir sämtliche Informationen, die aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten nicht gelöscht werden dürfen. Unter den Voraussetzungen der Art. 15 bis 18 und 20 bis 21 DSGVO hast du das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch und Datenübertragbarkeit. Sofern die Verarbeitung auf deiner Einwilligung beruht, kannst du diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Zusätzlich hast du das Recht dich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren. Bei Fragen, Wünschen oder Anregungen zum Thema Datenschutz erreichst du uns unter den bekannten Kontaktdaten oder unseren Datenschutzbeauftragten per E-Mail unter ­Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Please publish modules in offcanvas position.